Implantatgetragener Zahnersatz

Implantatgetragener Zahnersatz kann sowohl als eine herausnehmbare Prothese oder als fest verschraubte Zahnreihe gefertigt werden. Letzteres ist die eleganteste Lösung. Der festsitzende Zahnersatz wird normalerweise als angenehmer empfunden und stellt auch die ästhetischste Lösung dar.


Wann spricht man von implantatgetragenem Zahnersatz?

Von implantatgetragenem Zahnersatz spricht man immer dann, wenn der Zahnersatz mit einem Implantat direkt im Kiefer verankert ist. Das kann bei einzelnen Zähnen, aber auch bei einer Brücke oder sogar einem kompletten Gebiss der Fall sein.

Das Implantat selber wird, wie eine kleine Schraube, in den Kieferknochen eingesetzt und verwächst dann mit diesem. Es dient quasi als Befestigungsmöglichkeit für den gewünschten oder benötigten Zahnersatz, wenn keine natürliche Zahnwurzel mehr vorhanden ist.

Implantat beschriftet

Diese „künstliche Zahnwurzel“ ist dann die Basis für die Krone oder die Brücke – also den Zahnersatz, der von dem Implantat getragen wird.

Im Vergleich zu einer einfachen Haftprothese bietet das Implantat dem implantatgetragenem Zahnersatz einen viel sicheren Halt und eine viel bessere Kaueffizienz, da das Implantat die Funktion der natürlichen Zahnwurzel übernimmt. Es kann also nichts mehr verrutschen und es gibt auch keine Druckstellen.

Welche Zähne können durch implantatgetragenem Zahnersatz ersetzt werden?

Im Grunde kann ein einzelner Zahn, aber auch mehrere Zähne, durch Zahnimplantate ersetzt werden. Fehlt z. B. ein Frontzahn, stellt ein Implantat mit Einzelkrone eine optimale Versorgung dar, weil in diesem Fall keine Nachbarzähne beschliffen werden müssen, wie es für eine Brücke der Fall wäre. Die Krone, die in diesem Fall auf das Implantat gesetzt würde, ist dann der implantatgetragene Zahnersatz.

Fehlen jedoch gleich mehrere Zähne in einer Zahnreihe, so können mehrere Implantate mit Einzelkronen bestückt werden. Liegen die fehlenden Zähne direkt nebeneinander, dann können rechts und links Implantate gesetzt und der fehlende Zwischenraum durch eine Brücke ersetzt werden.

In diesem Fall würde die Brücke den implantatgetragenen Zahnersatz darstellen, weil die Brücke von Implantaten getragen wird.