Datenschutzgrundsätze der Deutschen Familienversicherung

- in der Fassung vom 01.03.2017 -

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und insbesondere die Wahrung Ihres Persönlichkeitsrechts sind uns wichtig. Daher steht unser Internetauftritt im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.


1. Wann und zu welchem Zweck werden Ihre persönlichen Daten erhoben?

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten erfolgt nur, soweit Sie zuvor darin eingewilligt haben oder soweit es die gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz, ausdrücklich erlauben. Danach ist das Erheben, Speichern und Übermitteln personenbezogener Daten oder ihre Nutzung zur Erfüllung eigener Geschäftszwecke zulässig, wenn es für die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines Vertragsverhältnisses erforderlich ist oder es zur Wahrung berechtigter Interessen auf unserer Seite erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass Ihr schutzwürdiges Interesse an dem Ausschluss der Verarbeitung oder Nutzung überwiegt. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies geschieht in Ihrem Interesse zur Durchführung des Vertragsverhältnisses und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben.

2. Welche personenbezogenen Daten erheben und speichern wir?

Wir speichern nur diejenigen personenbezogenen Daten, die Sie uns freiwillig angegeben haben. Sie entscheiden damit, welche Daten wir von Ihnen erhalten. Bei der Datenübertragung über unsere Internetseite verwenden wir zum Schutz Ihrer übertragenen Daten eine sichere, verschlüsselte Verbindung (SSL), die dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Wir speichern und verarbeiten die für die Begründung und Verwaltung Ihres Versicherungsvertrages und zur Prüfung und Regulierung von Schadenfällen notwendigen Daten. Das sind Ihre Antragsdaten, also Ihre Angaben bei Vertragsschluss, wie z. B. Name, Anschrift, Geburtstag, Geschlecht, Beruf. Wir speichern zusätzlich Ihre Vertragsdaten, also versicherungstechnische Daten, wie Versicherungsnummer, -summe, -dauer, Beitrag und Bankverbindung sowie Schadens- bzw. Leistungsdaten im Versicherungsfall, also z. B. Angaben zum Schaden (z. B. Schadenshergang, Schadensursachen, Schadenshöhe, Schadensverlauf, Kosten) oder Angaben Dritter zum Schadensfall (z. B. Zeugenaussagen, Sachverständigengutachten). Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, speichern wir bis auf Widerruf bzw. bis zur Abmeldung Ihren Vor- und Nachname sowie Ihre Emailadresse zum Zwecke der regelmäßigen Zusendung des Newsletters. Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen, speichern wir Ihren Vor- und Nachnamen, Telefonnummer sowie Ihre E-Mailadresse zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage. Die Daten werden nur zu dem jeweils angegebenen Zweck und nur für die gesetzlich zulässige Dauer gespeichert. Wenn Sie die auf unserer Website angebotene Chatfunktion nutzen, werden die übermittelten Daten für die Dauer von maximal zwölf Monaten zu Dokumentationszwecken gespeichert und danach automatisch gelöscht.

3. Welche statistischen, anonymen Daten erheben wir?

Sie können unser Onlineangebot grundsätzlich anonym nutzen. Es werden keine personenbezogenen Nutzerprofile erstellt. Wir erheben jedoch anonymisierte, pseudonymisierte Nutzerdaten durch Einsatz von temporären Cookies und einem Webanalysesystem ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Auswertung unseres Onlineangebotes. Für eine vereinfachte Bedienung der Website verwenden wir Session Cookies. Diese erlauben es, anonyme Daten, die ein Interessent in vorhergehenden Sitzungen eingegeben hat, bei späteren Zugriffen in den gleichen Masken wieder vorzubelegen. Eine Identifizierung des Interessenten ist anhand der Daten nicht möglich. Diese anonymen Daten werden auf dem Server der DFV maximal sechs Wochen gehalten und dann automatisch gelöscht.

Sie können in den Optionen Ihres Browsers das Akzeptieren von Cookies deaktivieren, was allerdings dazu führen kann, dass Sie unsere Internetseiten nicht mehr korrekt verwenden können. Sie können zudem Cookies über Ihren Browser jederzeit auch manuell löschen. Das Webanalysesystem erstellt anonymisierte Nutzungsstatistiken. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Nutzung der Seite von der Erfassung auszuschließen. Wählen Sie die Option „Opt Out“, werden Ihre Nutzungsdaten nicht mehr gespeichert und können nicht ausgewertet werden. Wählen Sie die Option „Opt In“, erlauben Sie uns, dass wir anonymisierte Nutzungsdaten über Ihren Besuch unserer Webseite erheben. Über die Funktion „Aktueller Status“ können Sie sich Ihre aktuelle Einstellung anzeigen lassen. Die pseudonymisierten Nutzungsdaten werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt und werden gelöscht, wenn ihre Speicherung für die Erstellung der Nutzungsanalyse nicht mehr erforderlich ist oder der Nutzer dies verlangt.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Um eine anonymisierte Erfassung der IP-Adresse (IP-Masking) gewährleisten zu können, haben wir auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert. Außerdem nutzen wir Google Analytics, um Statistiken auszuwerten. Die Daten für diese Statistiken stammen aus Google AdWords und dem Double-Click-Cookie. Natürlich haben Sie die Möglichkeit, dieses mit dem Anzeigenvorgaben-Manager (adssettings.google.com/u/0/authenticated) zu deaktivieren, wenn Sie mit der Auswertung der Daten nicht einverstanden sind.

Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html  und www.google.de/intl/de/policies/ .

Die von Ihnen aufgerufenen Webseiten verwenden zudem ein von Google angebotenes Retargeting-System, um Ihnen beim Besuch anderer Website, die Google Werbung verwenden, zielgerechte Werbung einzublenden. Zu diesem Zweck wird beim Besuch der Website ein Cookie gesetzt, das eine zufällig gewählte, einmalige Zeichenfolge als Erkennungsmerkmal enthält. Im Cookie sind weder ihre IP-Adresse noch sonstige Daten, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen, gespeichert. Beim nächsten Besuch einer anderen Website wird allein die Zeichenfolge des Cookies ausgelesen und so eine Identifikation des von Ihnen genutzten Internetbrowsers ermöglicht. Durch Löschen des Cookies können Sie alle dadurch gesetzten Daten entfernen.

Mouseflow

Diese Website verwendet Mouseflow, ein Webanalyse-Tool der Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, Dänemark, um zufällig ausgewählte einzelne Besuche (nur mit anonymisierter IP-Adresse) zu erfassen. So entsteht ein Protokoll der Mausbewegungen, Mausklicks und Tastaturinteraktion, mit der Absicht, einzelne Besuche dieser Website stichprobenartig als sog. Session-Replays wiederzugeben sowie in Form sog. Heatmaps auszuwerten und daraus potentielle Verbesserungen für diese Website abzuleiten. Die durch Mouseflow erfassten Daten sind nicht personenbezogen und werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Speicherung und Verarbeitung der erfassten Daten erfolgt innerhalb der EU. Wenn Sie eine Erfassung durch Mouseflow nicht wünschen, können Sie dieser auf allen Websites, die Mouseflow einsetzen, unter dem folgenden Link widersprechen: mouseflow.de/opt-out/

Suchmaschinenmarketing (SEM)

Wir betreiben Suchmaschinenmarketing (SEM) zur Gewinnung von Besuchern für unsere Webseiten über Google AdWords und Bing Ads. Dabei werden weder Ihre IP-Adresse noch sonstige Daten, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen, gespeichert.

Affiliate Marketing

Wir betreiben zur Bewerbung unserer Produkte Affiliate Marketing. Zu diesem Zweck stellen wir über Anbieter, wie Affilinet, financeAds und FinanceQuality Werbemittel für Vertriebspartner bereit, die diese auf ihren Webseiten zur Bewerbung unserer Angebote verlinken. Wird der Besucher einer Webseite eines Vertriebspartners auf unsere Webseite weitergeleitet, werden anonyme Parameter übertragen, die für uns eine konkrete Zuordnung zu dem Vertriebspartner ermöglichen. Dabei werden weder Ihre IP-Adresse noch sonstige Daten, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen, gespeichert.

Facebook Plugin (Like Button)

Unser Angebot verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“ oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internettauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internettauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Ihrer  Privatsphäre , können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn Sie Facebook-Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über dieses Angebot Daten über Sie sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

Xing

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Netzwerks XING.com ein. Diese Komponenten sind ein Service der XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland.

Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von XING herunterlädt.

Nach unserem Kenntnisstand werden von XING keine personenbezogenen Daten des Nutzers über den Aufruf unserer Webseite gespeichert. Ebenfalls speichert XING keine IP-Adressen. Zudem findet auch keine Auswertung des Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem “XING Share-Button” statt. Weitere Informationen hierzu finden sich in den Datenschutzhinweisen für den XING Share-Button unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

LinkedIn

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Netzwerks LinkedIn ein. LinkedIn ist ein Service der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von LinkedIn herunterlädt.

Durch diesen Vorgang wird LinkedIn darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade besucht wird. Wenn Sie den LinkedIn „Recommend-Button“ anklicken während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch ist LinkedIn in der Lage, den Besuch unserer Seiten Ihrem LinkedIn-Benutzerkonto zuordnen.

Wir haben weder Einfluss auf die Daten, die LinkedIn hierdurch erhebt, noch über den Umfang dieser durch LinkedIn erhobenen Daten. Auch haben wir keine Kenntnis vom Inhalt der an LinkedIn übermittelten Daten. Details zur Datenerhebung durch LinkedIn sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise finden Sie unter http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Piwik

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

4. Was gilt bei der Übermittlung der Daten an Dritte?

Ihre personenbezogenen Daten werden in keinem Fall an unberechtigte Dritte weitergeleitet oder an Dritte verkauft oder vermietet. Soweit zulässig, werden Antrags-, Vertrags- und Leistungsdaten unserem Rückversicherer – überwiegend jedoch anonymisiert – zur Verfügung gestellt, wenn dies zur Risikobeurteilung, Prämienkalkulation oder Schadenregulierung erforderlich ist. Wir sind als Versicherer, der die Rechtsschutzversicherung zusammen mit anderen Versicherungssparten betreibt, gesetzlich verpflichtet, die Leistungsbearbeitung in der Rechtsschutzversicherung einem anderen Unternehmen als Schadenabwicklungsunternehmen zu übertragen. Dies ist die ÖRAG Rechtsschutzversicherungs-AG, Hansaallee 199, 40459 Düsseldorf sowie im Bereich Patienten- und Internetrechtsschutzversicherung die DFVR Deutsche Familienversicherung Rechtsschutz-Schadenabwicklungsgesellschaft mbH. Auch außerhalb der Rechtsschutzversicherung bedienen wir uns für die Abwicklung bestimmter Schadensfälle bzw. ab bestimmten Schadenshöhen eines Schadenabwicklungsunternehmens. Wir sind berechtigt, den Schaden-abwicklungsunternehmen die erforderlichen Antrags-, Vertrags-, Leistungs- und Schadensdaten zur Verfügung zu stellen. Soweit wir mit Rückversicherern, Schadenabwicklungsunternehmen oder sonstigen Kooperationspartnern zusammenarbeiten, stellen wir durch entsprechende Vereinbarungen über die Auftragsdatenverarbeitung oder durch sonstige Datenschutzabkommen sicher, dass eine Verarbeitung und Nutzung der Daten nur intern und im Rahmen der Zweckbestimmung des Versicherungsvertrages und nicht zu anderen Zwecken erfolgt und dabei bestimmte technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden.

5. Welche Rechte haben Sie?

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung und können eine erteilte Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Wenn Sie ein Anliegen, Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz bei der DFV Deutsche Familienversicherung AG haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an unseren Datenschutzbeauftragten per E-Mail an: datenschutz@deutsche-familienversicherung.de