Antworten von M-P im DFV-Pflegelexikon

Hier finden Sie Antworten für den Bereich M-P auf Ihre Fragen rund um das Thema Pflegebedürftigkeit, Pflegestufen, Pflegevorsorge und vieles mehr.

Pflegeleistungen

Pflegesachleistungen werden für den Einsatz von einem ambulanten Pflegedienst bezahlt. Abgerechnet wird direkt mit der Pflegekasse, die Leistungen... [Weiterlesen]

Pflegestufe I

Voraussetzung für die Pflegestufe I oder auch erhebliche Pflegebedürftigkeit liegt vor, wenn der Hilfebedarf mindestens einmal am Tag benötigt wird.... [Weiterlesen]

Pflegestufe II

Die Pflegestufe II wird auch als Schwerpflegebedürftig bezeichnet und liegt vor, wenn der tägliche Hilfebedarf mindestens dreimal zu verschiedenen... [Weiterlesen]

Pflegestufe III

Schwerstpflegebedürftig oder Pflegestufe III liegt vor, wenn die benötigte Hilfe bei der Grundpflege so groß ist, dass die Pflegeperson rund um die... [Weiterlesen]

Pflegestufen

Eine Pflegestufe entscheidet über die gezahlten Leistungen der Pflegekassen. Um in eine Pflegestufe zu gelangen, muss eine Pflegebedürftigkeit im... [Weiterlesen]

Weitere Lexika für Sie Mit Fachbegriffen aus anderen Bereichen

Lexikon Krankenzusatzversicherung

DFV-Krankenlexikon

Bei ambulanten und stationären Krankenzusatzversicherungen gibt es viele Fachbegriffe, diese werden Ihnen in unserem Krankenlexikon einfach erklärt.

Zum Krankenlexikon
Lexikon Zahnzusatzversicherung

DFV-Zahnlexikon

Wenn es um die Zähne geht, werden viele Fachbegriffe verwendet. In unserem Lexikon finden Sie alle Begriffe rund um die Zahngesundheit und Zahnvorsorge.

Zum Zahnlexikon
Lexikon Sachversicherung

DFV-Sachlexikon

Unser Sachlexikon erläutert relevante Begriffe rund um das Thema Sach­versicherungen, hierzu zählen u. a. die Privathaftpflicht- und Hausrat­versicherung.

Zum Sachlexikon