Antworten von E-H im DFV-Pflegelexikon

Hier finden Sie Antworten für den Bereich E-H auf Ihre Fragen rund um das Thema Pflegebedürftigkeit, Pflegestufen, Pflegevorsorge und vieles mehr.

Elternunterhalt

Elternunterhalt nennt man die rechtliche Verpflichtung von Kindern und auch von Schwiegerkindern durch Unterhaltszahlungen den Lebensbedarf der Eltern... [Weiterlesen]

Grundpflege

Grundpflege oder "Direkte Pflege" bezeichnet in den Pflegeberufen Tätigkeiten mit grundlegenden, gewöhnlichen und regelmäßig wiederkehrenden... [Weiterlesen]

Härtefall

Ein Härtefall ist eine besonders schwere Pflegebedürftigkeit, häufig wird sie auch als Pflegestufe 3+ bezeichnet. Es gelten bestimmte... [Weiterlesen]

Häusliche Altenpflege

In der häuslichen Altenpflege übernehmen Altenpfleger die Versorgung von Pflegebedürftigen, die altersbedingt nicht mehr in der Lage sind, ihre Pflege... [Weiterlesen]

Heimvertrag

Der Heimvertrag legt Rechte und Pflichten des Heimträgers und der Bewohner fest. Dieser muss detaillierte Regelungen u. a. zur Ausstattung,... [Weiterlesen]

Weitere Lexika für Sie Mit Fachbegriffen aus anderen Bereichen

Lexikon Krankenzusatzversicherung

DFV-Krankenlexikon

Bei ambulanten und stationären Krankenzusatzversicherungen gibt es viele Fachbegriffe, diese werden Ihnen in unserem Krankenlexikon einfach erklärt.

Zum Krankenlexikon
Lexikon Zahnzusatzversicherung

DFV-Zahnlexikon

Wenn es um die Zähne geht, werden viele Fachbegriffe verwendet. In unserem Lexikon finden Sie alle Begriffe rund um die Zahngesundheit und Zahnvorsorge.

Zum Zahnlexikon
Lexikon Sachversicherung

DFV-Sachlexikon

Unser Sachlexikon erläutert relevante Begriffe rund um das Thema Sach­versicherungen, hierzu zählen u. a. die Privathaftpflicht- und Hausrat­versicherung.

Zum Sachlexikon