Behandlungspflege

Bei der Behandlungspflege geht es um medizinische Leistungen, die auf Grund einer Krankheit notwendig sind.


Diese vom Arzt verordneten Hilfeleistungen wie z.B. Verbandswechsel, Insulininjefktionen, Medikamentation etc. werden in der Regel von der Krankenkasse übernommen.