Zahnzusatzversicherung für Kinder

Zahnzusatzversicherung für Kinder und Jugendliche

Testsieger Zahnzusatzversicherung

Kostenerstattung von bis zu 100 % für

  • Zahnprophylaxe
  • Kieferorthopädie (KIG 1-5)
  • Zahnerhalt
  • Zahnersatz
  • Zahnimplantate
Monatsbeitrag berechnen
Basis 50

50 %
Erstattung auf

Zahnbehandlung
Zahnersatz
Kieferorthopädie

100 €
Zahnprophylaxe

ohne Wartezeiten

Komfort 70

70 %
Erstattung auf

Zahnbehandlung
Zahnersatz
Kieferorthopädie

140 €
Zahnprophylaxe

ohne Wartezeiten

Premium 90
30 € Amazon Gutschein Aktion

90 %
Erstattung auf

Zahnbehandlung
Zahnersatz
Kieferorthopädie

180 €
Zahnprophylaxe

ohne Wartezeiten

Exklusiv 100

Testsieger

30 € Amazon Gutschein Aktion

100 %
Erstattung auf

Zahnbehandlung
Zahnersatz
Kieferorthopädie

200 €
Zahnprophylaxe

ohne Wartezeiten

Zahnzusatzversicherung für Kinder Die wichtigsten Gründe, eine zu haben

Zahnzusatzversicherung Leistungen im Überblick

Basis 50 Komfort 70 Premium 90 Exklusiv 100
Zahn­behand­lungen und Zahn­ersatz

beispielsweise: 

  • Mikroinvasive Kariesinfiltrationen
  • Kunststoff-, Komposit- und Schmelz-Dentin-Adhäsivfüllungen
  • Einlagefüllungen (Inlays) 
  • Eingliederungen von Provisorien, Aufbissbehelfen und Schienen
  • Behandlungen bei Erkrankungen der Mundschleimhaut und des Parodontiums;
  • Wurzelbehandlungen
  • Kronen, Teilkronen, Stiftzähne und Brücken
  • Voll- und Teilprothesen
  • Implantate und auf Implantaten getragener Zahnersatz 
  • Keramikverblendschalen (Veneers)
  • Wiederherstellung der Funktion des Zahnersatzes (Reparatur)
50 % 70 % 90 % 100 %
Kiefer­ortho­pädie mit GKV-Vor­leist­ung

Kieferorthopädische Behandlungen nach kieferothopädischen Indikationsgruppen (KIG) 1 bis 5

50 % 70 % 90 % 100 %
Kiefer­ortho­pädie ohne GKV-Vor­leist­ung

Kieferorthopädische Behandlungen nach kieferothopädischen Indikationsgruppen (KIG) 1 bis 5

50 %

höchstens 1.000 € je Versicherungsfall

70 %

höchstens 1.400 € je Versicherungsfall

90 %

höchstens 1.800 € je Versicherungsfall

100 %

höchstens 2.000 € je Versicherungsfall

Zahn­pro­phy­la­xe

Alle zahnprophylaktischen Maßnahmen, beispielsweise professionelle Zahnreinigung und Fissurenversiegelungen.

100 %

höchstens 100 € je Kalenderjahr

100 %

höchstens 140 € je Kalenderjahr

100 %

höchstens 180 € je Kalenderjahr

100 %

höchstens 200 € je Kalenderjahr

DFV-ZahnSchutz Assistance

24-Stunden-Hotline zu folgenden Themen:

  • Mundhygiene und Präventation
  • Behandlungsmethoden
  • Zahnfüllungen, Zahnersatz usw.
  • Benennung von Zahnärzten in Wohnortnähe
  • Zahnmedizinische Zweitmeinung / Beurteilung nach Aktenlage
  • Recherche von Zahnkliniken im Ausland
       
GOZ-Garantie

Wir garantieren Ihnen, dass auch neu hinzukommende (heute noch unbekannte) zahnärztliche oder kieferorthopädische Leistungen mitversichert sind.

       
Beitrags­befreiung bei Arbeits­losig­keit        
Weniger anzeigen
Ihre Tarifwahl

Häufige Fragen zu Zahnbehandlungen für Kinder

Leistungsbereiche Zahnzusatzversicherung für Kinder

Zahnprophylaxe

Bei einer kieferorthopädischen Behandlung sind die Zähne schwer zugänglich, was eine umfangreiche Reinigung erschwert. Somit können sich bspw. Bakterien bilden, die den kieferorthopädischen Behandlungserfolg beinträchtigen können.

Die Zahnzusatzversicherung für Kinder, übernimmt bis zu 200 Euro pro Kalenderjahr für die Zahnprophylaxe, wie z. B. professionelle Zahnreinigung und Fissurenversiegelung.

Zahnprophylaxe-Kinder

Zahnerhalt

Süßigkeiten und gezuckerte Getränke sorgen regelmäßig für "Säureattacken", in deren Folge Zahnschäden entstehen können. So sind Zahnfüllungen auch in sehr jungen Jahren keine Seltenheit.

Mit der Zahnzusatzversicherung für Kinder erhalten Sie bis zu 100 % der Kosten für hochwertige Kunststoff- und Kompositfüllungen oder Inlays (Einlagefüllungen) aus Gold und Keramik, die von der gesetzlichen Krankenkasse nicht übernommen werden.

Zahnerhalt-Kinder

Zahnbehandlungen

Parodontose entsteht durch besonders aggressive Bakterienarten, die auch schon im jugendlichen Gebiss massive Schädigungen hervorrufen können. In diesen Fällen ist eine sofortige weitergehende Diagnostik und Therapie beim Zahnarzt dringend erforderlich, um den drohenden Zahnverlust zu vermeiden.

Auch bei Wurzel- und Parodontosebehandlung können Sie sich auf die private Zahnzusatzversicherung für Kinder verlassen. Diese erstattet bis zu 100 % der Kosten für Wurzel- und Parodontosebehandlungen.

KinderZahnSchutzbrief-Zahnbehandlungen

Zahnersatz

Auf dem ersten Blick ist Zahnersatz vor allem ein Thema für Erwachsene. Doch auch bei Kindern und Jugendlichen kann nach einem Sportunfall Zahnersatz nötig werden. Neben dem Schock und den Schmerzen können später auch Kau- und Sprechschwierigkeiten oder ästhetische Probleme auftreten, die das Wohlbefinden des Kindes einschränken. Der Zahnarzt kann mit einem kindgerechten Zahnersatz Abhilfe schaffen.

Die private Zahnzusatzversicherung für Kinder ist auch in solchen Fällen für Sie da. Der Versicherungsschutz übernimmt bei Zahnersatz, (z. B. Kronen, Brücken und Prothesen) bis zu 100 % des Eigenanteils.

Zahnersatz für Kinder

Zahnimplantat

Das Setzen von Implantaten bei Jugendlichen wird manchmal zur Unterstützung einer Zahnregulierung genutzt. In der Regel werden Implantate jedoch nicht vor dem großen Wachstumsschub eingesetzt. Sollte eine Zahnimplantat-Behandlung bei Jugendlichen anstehen, ist diese nur in enger Absprache mit dem jeweiligen Zahnarzt durchzuführen.

Die private Zahnzusatzversicherung für Kinder erstattet bis zu 100 % der Kosten für Zahnimplantate, inklusive Knochenaufbau.

Zahnimplantate für Kinder

Kieferorthopädie

Bei rund der Hälfte aller Kinder liegt eine Zahnfehlstellung vor. Anhand der kieferorthopädischen Indikationsgruppen (KIG) stellt der Kieferorthopäde den Grad der Fehlstellung fest. Abhängig von der Beurteilung (KIG 1-5) kommen gesetzliche Krankenversicherungen für die Zahnbehandlung auf. Allerdings erbringen sie Leistungen nur bei Behandlungen der Schweregrade 3-5. Die Mehrkosten im Rahmen der KIG 3-5-Behandlung sowie die Behandlungskosten für die KIG-Stufen 1 und 2 werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen, obwohl sie oftmals sinnvoll und notwendig sind.

Die Zahnzusatzversicherung DFV-ZahnSchutz für Kinder, erstattet bis zu 100 % der anfallenden Kosten für kieferorthopädische Behandlungen unabhängig von der KIG-Einstufung.

KinderZahnSchutzbrief-Kieferorthopaedie

Nochmal Lust zu blättern? Alle Unterlagen zum Herunterladen

Nachfolgend finden Sie die Versicherungsbedingungen der DFV Deutsche Familienversicherung AG sowie die Produktbroschüre. Schließen Sie bei uns eine Versicherung ab, senden wir Ihnen die Versicherungsbedingungen gemeinsam mit der Police zu.

Fragen zu unseren Bedingungen? Rufen Sie uns an.
069 95 86 99 12
(Montag - Freitag 08:30 - 19:00 Uhr)

*Teilnahmebedingungen der Amazon Sonderaktion (bis 14.12.2019):

Wer bis zum 14.12.2019 einen Vertrag über die Tarife DFV-ZahnSchutz Premium und Exklusiv, DFV-KlinikSchutz Premium und Exklusiv, DFV-TierkrankenSchutz Premium und Exklusiv zum ersten Mal abschließt, erhält unter den nachfolgenden Bedingungen für das Abschlussjahr 2019 einen 15 € und auch für das Folgejahr 2020 einen 15 € Amazon.de-Gutschein in Ihrem DFV-Kundenportal oder per Post. Vertragsbeginn muss der 15.12. sein. Die Amazon.de Gutscheine werden ab Mitte März 2020 in einer Summe ausgehändigt, sofern der Vertrag bis dahin nicht gekündigt und der Beitrag regelmäßig gezahlt wurde. Eine Barauszahlung des Gutscheins ist ausgeschlossen.