• Dritter Testsieg in Folge
    DFV-ZahnSchutz Exklusiv

    Testsieger Zahnzusatzversicherung

    Die beste Zahn­zusatz­versicherung,
    die Deutschland je gesehen hat.

    Wiederholt hat unser DFV-ZahnSchutz Exklusiv 100 im Vergleich mit 220 Zahn­zusatz­versicherungen die absolute Bestnote SEHR GUT (Note 0,5) von Stiftung Warentest Finanztest (05/2018) erhalten. 

Monatsbeitrag berechnen
Basis 50

50 %
Erstattung auf

Zahnbehandlung
Zahnersatz
Kieferorthopädie

100 €
Zahnprophylaxe

ohne Wartezeiten

Beitragsbefreiung bei
Arbeitslosigkeit

Komfort 70

70 %
Erstattung auf

Zahnbehandlung
Zahnersatz
Kieferorthopädie

140 €
Zahnprophylaxe

ohne Wartezeiten

Beitragsbefreiung bei
Arbeitslosigkeit

Premium 90
Amazon Gutschein Aktion

90 %
Erstattung auf

Zahnbehandlung
Zahnersatz
Kieferorthopädie

180 €
Zahnprophylaxe

ohne Wartezeiten

Beitragsbefreiung bei
Arbeitslosigkeit

Exklusiv 100

Testsieger

Amazon Gutschein Aktion

100 %
Erstattung auf

Zahnbehandlung
Zahnersatz
Kieferorthopädie

200 €
Zahnprophylaxe

ohne Wartezeiten

Beitragsbefreiung bei
Arbeitslosigkeit

Zahnzusatzversicherung Leistungen im Überblick

Basis 50 Komfort 70 Premium 90 Exklusiv 100
Zahnbehandlungen und Zahnersatz

beispielsweise: 

  • Mikroinvasive Kariesinfiltrationen
  • Kunststoff-, Komposit- und Schmelz-Dentin-Adhäsivfüllungen
  • Einlagefüllungen (Inlays) 
  • Eingliederungen von Provisorien, Aufbissbehelfen und Schienen
  • Behandlungen bei Erkrankungen der Mundschleimhaut und des Parodontiums;
  • Wurzelbehandlungen
  • Kronen, Teilkronen, Stiftzähne und Brücken
  • Voll- und Teilprothesen
  • Implantate und auf Implantaten getragener Zahnersatz 
  • Keramikverblendschalen (Veneers)
  • Wiederherstellung der Funktion des Zahnersatzes (Reparatur)
50 % 70 % 90 % 100 %
Kieferorthopädie mit GKV-Vorleistung

Kieferorthopädische Behandlungen nach kieferothopädischen Indikationsgruppen (KIG) 1 bis 5

50 % 70 % 90 % 100 %
Kieferorthopädie ohne GKV-Vorleistung

Kieferorthopädische Behandlungen nach kieferothopädischen Indikationsgruppen (KIG) 1 bis 5

50 %
höchstens 1.000 € je Versicherungsfall
70 %
höchstens 1.400 € je Versicherungsfall
90 %
höchstens 1.800 € je Versicherungsfall
100 %
höchstens 2.000 € je Versicherungsfall
Zahnprophylaxe

Alle zahnprophylaktischen Maßnahmen, beispielsweise professionelle Zahnreinigung und Fissurenversiegelungen.

100 %
höchstens 100 € je Kalenderjahr
100 %
höchstens 140 € je Kalenderjahr
100 %
höchstens 180 € je Kalenderjahr
100 %
höchstens 200 € je Kalenderjahr
DFV-ZahnSchutz Assistance

24-Stunden-Hotline zu folgenden Themen:

  • Mundhygiene und Präventation
  • Behandlungsmethoden
  • Zahnfüllungen, Zahnersatz usw.
  • Benennung von Zahnärzten in Wohnortnähe
  • Zahnmedizinische Zweitmeinung / Beurteilung nach Aktenlage
  • Recherche von Zahnkliniken im Ausland
       
Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit        
Weniger anzeigen
Ihre Tarifwahl

Wichtige Gründe für eine Zahnzusatzversicherung

Zahnbehandlungen beim Zahnarzt Mit diesen Kosten müssen Sie rechnen

Zahnarztkosten

Kostenerstattung aus dem Tarif ZahnSchutz Exklusiv 100

Rechnungsbetrag für eine Implantatversorgung (Implantat + implantatgetragener Zahnersatz) 2.269,86 €
Kostenerstattung Ihrer gesetzlichen Krankenkasse für das Implantat 0,00 €
. /. Kostenerstattung Ihrer gesetzlichen Krankenkasse für den implantatgetragenen Zahnersatz 300,36 €
Eigenanteil ohne Zusatzversicherung 1.969,50 €
Kostenerstattung durch DFV-ZahnSchutz Exklusiv 1.969,50 €
Verbleibender Eigenanteil 0,00 €

Leistungen der Zahnzusatzversicherung DFV-ZahnSchutz

Zahnbehandlungen

Für einen bis in die Tiefe entzündeten Zahn ist eine Wurzelbehandlung häufig die letzte Rettung. Ursache für einen geschädigten Zahnnerv (Pulpa) ist zumeist Karies. Diese weit verbreitete Zahnerkrankung führt zu einer Schwellung des Gewebes, welche wiederum auf den Nerv drückt. Oftmals ist auch zusätzlich die Zahnwurzel vereitert und auch der Kieferknochen von Bakterien befallen.

Mit der privaten Zahnzusatz­versicherung DFV-ZahnSchutz sparen Sie sich bis zu 100 % Ihrer Eigenbeteiligungen bei Wurzelbehandlungen und Parodontose­behandlungen.

Zahnerhalt Wurzelbehandlung

Zahnprophylaxe

Die Zahnprophylaxe umfasst alle Maßnahmen zur Vorbeugung, Früh­erkennung und rechtzeitigen Behandlung von Zahnkrankheiten. Besonders die Kariesprophylaxe bildet einen Schwerpunkt der zahnärztlichen Tätigkeit. Dazu gehören z. B. Fluoridierungs­maßnahmen. Auch die Grübchen- und Fissurenversiegelung bildet eine vorbeugende Maßnahme, welche an den kariesgefährdeten Stellen der Zähne zum Einsatz kommt. Die bekannteste Prophylaxe­methode bildet wohl die „professionelle Zahnreinigung“. Die Kosten hierfür werden von den meisten gesetzlichen Kranken­versicherungen nicht übernommen.

Zahnbehandlung professionelle Zahnreinigung

Zahnersatzleistungen

Wenn z. B. durch Karies oder Parodontitis die Zähne stark oder sogar ganz zerstört wurden, hält die moderne Zahnmedizin eine Reihe von Versorgungsmöglichkeiten bereit, um Teile des Zahnes oder den ganzen Zahn zu ersetzen. Eine Zahnkrone ersetzt z. B. den zerstörten Teil des natürlichen Zahnes, während der darunter liegende Teil erhalten bleibt. Bei Brücken werden die als Pfeiler dienenden Zähne überkront und die dazwischenliegende Lücke mit einem Brückenglied versorgt.

Seit Januar 2005 zahlen die Krankenkassen für den Zahnersatz lediglich festgelegte Zuschüsse. Für einen von der Regelversorgung abweichenden Zahnersatz trägt der Patient die hieraus entstehenden Mehrkosten - ohne Zahnzusatz­versicherung - demnach selbst.

Zahnbehandlung Zahnersatz

Kieferorthopädische Behandlungen

Eine richtige Zahn- und Kieferstellung sorgt nicht nur für eine harmonische Gesichtsästhetik, sondern wird auch für eine gute Funktion der Kauorgane benötigt. Auch für Erwachsene gibt es eine ganze Bandbreite von kieferorthopädischen Behandlungsmethoden, um Zahn- und Kieferfehlstellungen zu korrigieren. Die Zahnzusatzversicherung DFV-ZahnSchutz übernimmt für Sie bei KFO-Behandlungen der kieferorthopädischen Indikations­gruppen (KIG-Stufen) 1 bis 5 – je nach gewählter Variante – bis zu 100 % der tatsächlich angefallenen Kosten.

Zahnbehandlung Kieferorthopädie

Zahnerhalt

Wir ersetzen die erstattungsfähigen Aufwendungen für Zahnerhalt. Dazu zählen Einlagefüllungen (Inlays, Onlays und Overlays) aus Edelmetall oder Keramik, Eingliederung von Provisorien, Kunststofffüllungen und Kompositfüllungen (dentin-adhäsive Füllungen), CEREC-Verfahren, Parodontosebehandlungen, Wurzelbehandlung, Wurzelkanalbehandlung, Wurzelspitzenresektion, funktionsanalytische und funktionstherapeutische Leistungen sowie die mit dem Zahnerhalt verbundenen zahntechnischen Material-und Laborkosten.

Keramikinlay

Häufige Fragen zur Zahnzusatzversicherung

Nochmal Lust zu blättern? Alle Unterlagen zum Herunterladen

Nachfolgend finden Sie die Versicherungsbedingungen der DFV Deutsche Familienversicherung AG sowie die Produktbroschüre. Schließen Sie bei uns eine Versicherung ab, senden wir Ihnen die Versicherungsbedingungen gemeinsam mit der Police zu.

Fragen zu unseren Bedingungen? Rufen Sie uns an.
069 95 86 99 12
(Montag - Freitag 08:00 - 20:00 Uhr)

*Teilnahmebedingungen Amazon Gutschein Aktion

Wer einen Vertrag über die Tarife DFV-ZahnSchutz Premium und Exklusiv, DFV-KlinikSchutz Premium und Exklusiv, DFV-DeutschlandPflege oder KombiVersicherung 5 plus zum ersten Mal abschließt, erhält unter den nachfolgenden Bedingungen einen 15 € Amazon.de-Gutschein per Post oder E-Mail. Der Amazon.de Gutschein wird 2 Monate nach Versicherungsbeginn ausgehändigt. Sollten Sie zum Beispiel den Versicherungsbeginn auf den 01.05.2018 festlegen, wird der Gutschein im Monat Juli 2018 ausgehändigt, sofern der Vertrag bis dahin nicht gekündigt und der Beitrag regelmäßig gezahlt wurde. Eine Barauszahlung des Gutscheins ist ausgeschlossen.