Absicherung im Pflegefall

Testsieger bei den Pflegezusatztarifen gekürt

Das Thema Pflege geht uns alle an. Nur mit der richtigen Pflegezusatzversicherung kann die Finanzierungslücke im Pflegefall zuverlässig geschlossen werden. Focus Money hat jetzt die Pflegezusatzprodukte am Markt getestet und einen eindeutigen Testsieger gekürt.


Sehr gut für die Pflegezusatzversicherung der DFV

Die gesetzliche Pflegeversicherung übernimmt im Pflegefall immer nur einen Teil der tatsächlich anfallenden Kosten. Um die hohe Finanzierungslücke im Pflegefall zu schließen ist eine private Pflegezusatzversicherung die erste Wahl für die persönliche Absicherung. Um das passende Vorsorgeprodukt zu finden bieten sich die Testergebnisse und Empfehlungen unabhängiger Untersuchungen an.

Das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) hat im Auftrag von „Focus Money“ (34/2015) in einem gerade veröffentlichten Test statische und flexible Pflegetagegeld-Policen von 23 Versicherern unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: „Sehr gut“ (1,34) für die DFV-DeutschlandPflege der Deutschen Familienversicherung im Bereich der flexiblen Tarife. Als Gesamtwertung in allen untersuchten Fallbeispielen sicherte sich die überzeugende Pflegezusatzversicherung den 1. Platz. Auch bei den separat untersuchten Tarifbedingungen wurde die DFV-DeutschlandPflege als Testsieger ausgewiesen.

Hohes Leistungsniveau der DFV-DeutschlandPflege

Mit dem herausragenden Testergebnis wird das besondere Leistungsniveau der bereits mehrfach prämierten DFV-DeutschlandPflege eindrucksvoll bestätigt – und das im dritten Jahr hintereinander. Der Test bietet daher auch eine wichtige Orientierungshilfe in der Wahl des passenden Vorsorgeprodukts und zeigt gleichzeitig, wie wichtig eine gute Pflegezusatzversicherung auch weiterhin bleibt.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Neueste Artikel

Inhaltsverzeichnis