Auslandskrankenversicherung

Schutz bei langen Reisen

Bei langen Auslandsreise sollte immer darauf geachtet werden, dass die Auslandskrankenversicherung auch die entprechend lange Schutzdauer bietet.


Unklarheit bei besonders langen Urlaubsreisen

Wenn der Trip etwas weiter geht und länger dauert als nur die üblichen zwei bis drei Wochen, fragen sich Reisende vielleicht, ob ihre Auslandskrankenversicherung überhaupt so lange leistet und ob sie noch versichert sind.

Sechswöchiger Schutz mit der Auslandskrankenversicherung

Mit einer Auslandskrankenversicherung ist man im Normalfall auch auf längeren Urlaubsreisen zuverlässig abgesichert. So bietet die günstige Auslandsreise-Krankenversicherung der DFV einen zuverlässigen Schutz für die ersten zwei Monate jeder Auslandsreise. Die Auslandsreise-Krankenversicherung ersetzt die Aufwendungen für Medikamente, für Arztbehandlungen und Krankenhausaufenthalte. Auch bei einem medizinisch notwendigen Rücktransport nach Deutschland, nach einem Unfall oder nach einer schweren Krankheit, steht die leistungsstarke Auslandskrankenversicherung für die Kosten ein.

Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren: Im Urlaub rundum abgesichert

Das könnte Sie auch interessieren

Neueste Artikel

Inhaltsverzeichnis