Eigenheim absichern

Das eigene Heim richtig absichern

Einbrecher werden immer raffinierter. Der Dreistigkeit der ungebetenen Besucher sollte daher im wahrsten Sinne des Wortes „ein Riegel“ vorgeschoben werden. Dabei sollten Einbrecher möglichst schon am Betreten der Wohnung gehindert werden.


Einbruchschutz für ein sicheres Zuhause

Besonders die Fenster und Balkon- bzw. Terrassentüren sollten auf jeden Fall einen besonderen Einbruchschutz erhalten. Neben abschreckenden sichtbaren Einbauten – wie z. B. einer abschließbaren Sicherheitsstange – verrichten auch unsichtbare Einbauten (z. B. eine Aufrüstung der Fenstergetriebe) gute Dienste. Auch die Terrassentüre sollte einen besonderen Schutz erhalten: Angebrachte Gitter sollten dabei immer über einen Durchsägeschutz verfügen. Ein besonders guter Einbruchschutz wird auch mit professionellen Alarmanlagen geboten. Umso größer der Aufwand für den Einbrecher ist, umso geringer ist seine Motivation in dieses Objekt einzubrechen. 

Insbesondere bei einer längeren Urlaubsreise sollte die Abwesenheit nach außen nicht sichtbar sein. D. h. eine vertraute Person sollte in dieser Zeit den überquellenden Briefkasten leeren und ab und zu nach dem Rechten schauen. Darüber hinaus sollte kein „Schlüsselversteck“ auf dem Grundstück eingerichtet werden. Versierte Einbrecher prüfen gezielt unter Fußmatten und auf hohen Mauervorsprüngen nach hinterlegten Ersatzschlüsseln. Im Haus selbst sollten Geld und Schmuck nicht in den obligatorischen Hausverstecken wie Wäschekommoden oder in Küchenschränken versteckt werden. Wertvolle Dinge gehören in einen Tresor oder sollten z. B. im Schließfach einer Bank deponierte werden.

Hausratversicherung übernimmt auch Schäden nach Einbruchsvandalismus

Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen ist eine finanzielle Risikoabsicherung mit einer Hausratversicherung unbedingt zu empfehlen. Eine gute Hausratversicherung ersetzt nach einem Einbruchdiebstahl die entwendeten Gegenstände zum Neuwert. Die Hausratversicherung der DFV kommt auch für Aufräumkosten nach einem Einbruch auf. Bei Wohnungseinbrüchen richtet Vandalismus häufig mehr Schaden an als durch den Verlust der gestohlenen Sachen entsteht. Daher ist dieser Risikoschutz in der Hausratversicherung besonders wichtig.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Neueste Artikel

Inhaltsverzeichnis