Wege aus der Pflegefalle (Cash-Titelthema)

Dr. Stefan M. Knoll, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Familienversicherung, im Interview mit dem Finanzmagazin Cash über das Pflegestärkungsgesetz II (PSG II) und das notwendige Umdenken im Vertrieb.


Das Thema Pflege muss in den Fokus der Menschen rücken

"Makler müssen das Thema Pflege offensiv ansprechen" – so bringt es Dr. Stefan Knoll auf den Punkt. Zwar hat PSG II einige Verbesserungen für Pflegebedürftige gebracht, aber die Finanzierungslücke im Pflegefall wird auch durch das PSG II nicht geschlossen werden. Gerade im Wahljahr 2017 fehlt der Politik allerdings der Mut, die Deutschen aufzuklären, dass trotz des PSG II die private Pflegevorsorge unabdingbar bleibt. Dr. Knoll gibt den Maklern den Rat, beim Thema Pflege die Zone der struktrurierten Bequemlichkeit zu verlassen. Das heißt, Boots on the ground – einer muss die Tür eintreten und das Thema offensiv und klar beim Kunden ansprechen!

Das vollständige Interview zum Titelthema (03/2017) "Wege aus der Pflegefalle - PDF" des Cash-Magazins.