Krankenzusatz: Studie zeigt hohes Vertriebspotential

In der Privaten Krankenzusatzversicherung schlummert ein hohes Vertriebspotential, wenn man einer aktuellen Studie des Analysehauses YouGov Glauben schenkt. Demnach plant jeder neunte gesetzlich Versicherte zwischen 18 und 59 Jahren, in den kommenden sechs Monaten eine entsprechende Police „bestimmt“ oder „wahrscheinlich“ abzuschließen.


Studie zur privaten Krankenzusatzversicherung

In der Studie wurde auch die Deutsche Familienversicherung untersucht. Mehr dazu im folgenden Artikel des Versicherungsboten