Nur wenige Krankenzusatzversicherungen bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Krankenzusatzversicherungen sollen plötzlich auftretende hohe Kosten abfedern. Welche Policen lohnen sich? Welcher Versicherer bietet den besten Schutz?


DüsseldorfWer krank ist, möchte mit versierter ärztlicher Hilfe möglichst rasch wieder auf die Beine kommen. Und wer als gesetzlich Versicherter einmal monatelang auf einen Termin beim Facharzt gewartet hat, dem wird es vielleicht etwas wert sein, als Privatpatient schneller an medizinischen Rat heranzukommen und womöglich für zusätzliche Leistungen nicht extra zu bezahlen.

Genau mit dem Konzept locken Krankenzusatzversicherungen. Und ihr Angebot interessiert Millionen: Rund 90 Prozent der Menschen in Deutschland sind gesetzlich versichert und müssen sich deshalb an einigen Leistungen ihrer Kasse mit Zuzahlungen beteiligen. Viele von ihnen haben daher eine Zusatzversicherung abgeschlossen, um nicht plötzlich von hohen Kosten überrascht zu werden. Allerdings sollten Interessierte prüfen, ob eine solche Versicherung für sie sinnvoll ist. Längst nicht alle Tarife lohnen sich.

... Lesen Sie den vollständigen Artikel "Nur wenige Krankenzusatzversicherungen bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis" auf handelsblatt.de vom 28.07.2018.