Erfolgsgeschichte aus Frankfurt am Main

Frankfurts Wirtschaftsdezernent Markus Frank hat am 2. November 2016 die DFV Deutsche Familienversicherung AG im Reuterweg besucht und sich beim Gründer und Vorstandsvorsitzendem, Stefan M. Knoll, insbesondere über die Entwicklung der Digitalisierung im Bereich der Krankenzusatzversicherungen informiert


Zukunftsweisender Direktversicherer 

Als vor knapp 10 Jahren die Deutsche Familienversicherung gegründet wurde, gab es die Vision, vieles anders, aber vor allem besser zu machen als die etablierte Konkurrenz. Nun kann man sagen: Das wurde geschafft und dabei wurden auch rechtzeitig die Chancen der Digitalisierung erkannt und das Unternehmen für die kommenden Jahrzehnte bestens aufgestellt. Den vollständigen Artikel "Innovative Krankenzusatzversicherungen kommen aus Frankfurt am Main" des Onlineportals "Frankfurt live" vom 04.11.16 finden Sie hier