Digitale Helfer und Apps für den Kunden

Als erstes deutsches Versicherungsunternehmen bietet die Deutsche Familienversicherung ihren Kunden an, über den Amazon-Sprachassistenten „Alexa“ Zusatzversicherungen online abzuschließen.


DFV schreitet als Innovationsführer voran

Die Sprachassistentin von Amazon "Alexa" reagiert auf Sprache. Über die Sprachassistentin kann man sich zunächst über die Produkte der DFV informieren lassen. Unter anderem hat der Assistent Informationen über Produkteigenschaften, Testergebnisse und kann auch eine Erstauskunft zu den Prämienpreisen geben. Hat der Kunde einen für sich passenden Tarif gefunden, kann er die Versicherung über die zugehörige Alexa-App abschließen. Darüber hinaus kann der Versicherte z. B. seine Adressdaten über die Sprachsteuerung ändern. 

Lesen Sie den vollständigen Artikel des Versicherungsjournals "Digitale Helfer und Apps für den Kunden" vom 08.05.17.