Die DFV geht mit "Policen auf Abruf" an den Markt

Die Deutsche Familienversicherung geht mit einem situativen Versicherungsschutz in der Unfallversicherung an den Start. Damit ist die DFV wieder einmal Vorreiter bei einem digitalen Schlüsselthema der Assekuranzen.


Deutsche Familienversicherung erobert weiteren Zukunftsmarkt

Nur wer eine flexible, und moderne IT und ein hochentwickeltes Bestandsführungssystem vorweist, kann eine situative Versicherung auf den Markt bringen. Es ist wieder einmal die Deutsche Familienversicherung, die die besonderen Anforderungen der Versicherungstechnik bewältigt und mit der situativen Unfallversicherung einen neuen Zukunftsmarkt erobert. Lesen Sie den vollständigen Artikel "Deutsche Familienversicherung geht mit Policen auf Abruf an den Markt" von Platow Medien, vom 01.08.17.