DFV wird Versicherungspartner von Eintracht Frankfurt

Der Bundesligist Eintracht Frankfurt hat einen neuen Partner in der Versicherungswirtschaft gefunden. Die Deutsche Familienversicherung (DFV) steigt beim Traditionsklub ein.


Der deutsche Fußball bleibt trotz des schwachen Abschneidens bei der Weltmeisterschaft ein Marketing-Zugpferd für Versicherer. Inzwischen sind Versicherer als Sponsoren von Bundesligisten sogar sehr beliebt. Zu den Werbepartnern aus der Assekuranz zählen unter anderem Allianz, Barmenia, HDI, Nürnberger, R+V, Signal Iduna und WWK.

... Lesen Sie den vollständigen Artikel "DFV wird Versicherungspartner von Eintracht Frankfurt" auf versicherungsbote.de vom 31.08.2018.