DFV geht an die Börse und will bei Krankenzusatzversicherungen Marktführer werden

Die Deutsche Familienversicherung (DFV) will noch in diesem Jahr an die Börse gehen. Im Rahmen dessen wollen sich zwei bisherige Aktionäre von Anteilen trennen.