DeutschlandPflege setzt PSG II schon um

Das PSG II gilt ab 1. Januar 2017. Die DFV Deutsche Familienversicherung AG führt vor allen anderen Anbietern, als erster Versicherer, ab sofort eine private Pflegezusatzversicherung ein, die den Herausforderungen des PSG II entspricht: Die DFV DeutschlandPflege.


Bis zu fünfmal mehr Pflegegeld

Die DFV-DeutschlandPflege knüpft mit der Pflegezusatzversicherung nicht an komplizierte Leistungskataloge an, sondern garantiert in den Varianten Basis, Komfort, Premium und Exklusiv für eine Verdopplung oder Verdreifachung bzw. eine Vervierfachung oder sogar eine Verfünffachung des staatlichen Pflegegeldes. Den vollständigen Artikel "DeutschlandPflege setzt PSG II schon jetzt um", vom 04.10.16, finden Sie bei Experten.de