Bis Ende 2019 Kundenzahl auf 1 Million verdoppeln (Bocquel-News)

Die DFV Deutsche Familienversicherung will eigenen Angaben zufolge erster digitalisierter Versicherer und einziges funktionierendes InsurTech sein. Der mit 72 Millionen Prämie eher kleine Versicherer, der sich auf Zusatzpolicen und Sachdeckungen konzentriert, hat alle Prozesse weitgehend digitalisiert.


„Heute blicke ich mit Stolz auf 500.000 Kunden, 100 Mitarbeiter und 72 Millionen Euro Bestand. Die Deutsche Familienversicherung ist ein InsurTech und Versicherungsunternehmen, welches zeigt wie digitale Transformation und Wertschöpfung funktioniert.

Daher werden wir bis zum Ende des Jahres 2019 unsere Kundenzahl verdoppeln können, auf 1 Millionen Kunden", sagte Stefan M. Knoll, Gründer, Inhaber und Vorsitzender des Vorstandes der DFV Deutschen Familienversicherung am Donnerstag im Gespräch mit Journalisten in Frankfurt.

Hier finden Sie den vollständigen Artikel "Bis Ende 2019 Kundenzahl auf 1 Million verdoppeln" auf bocquel-news.de vom 30.04.2018.