Auch situativer Schutz wird differenzierter

Mit dem DFV-UnfallSchutz hat die Deutsche Familienversicherung eine innovative Unfallversicherung mit situativen Element eingeführt.


Hat der Kunde nach dem Abschluss des DFV-UnfallSchutz die DFV-UnfallSchutz-App heruntergeladen kann er den Versicherungsschutz dann für die eigene sowie bis zu drei Personen jederzeit, direkt und situativ erhöht - oder auch verringert werden.

Hier finden Sie den vollständigen Artikel "Auch situativer Schutz wird differenzierter" des Versicherungsjournals vom 24.08.17.