DFV Deutsche Familienversicherung AG: Bilanzpressekonferenz des ersten börsennotierten Insurtech Europas

Am 04. April 2019 findet die erste Bilanzpressekonferenz der DFV Deutsche Familienversicherung AG statt. Die DFV realisierte am 04.12.2018 den ersten IPO eines Insurtech in Europa und ist seitdem im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet. Der Börsengang wurde auf nationaler und internationaler Ebene mit großem Interesse verfolgt. Auf der Bilanzpressekonferenz werden neben dem Jahresabschluss 2018 auch neue Produkte, die neue Customer Usability sowie die Vertriebsergebnisse des ersten Quartals 2019 vorgestellt. Letzteres wird eine erste Aussicht auf die Erfüllung des Jahresziels von 100.000 Neukunden im Jahr 2019 geben.


Akkreditierungszeitraum

Die Platzanzahl ist begrenzt, weswegen wir Sie bitten, sich unter presse@deutsche-familienversicherung.de bis zum kommenden Montag, 01.04.2019, anzumelden.

Die Bilanzpressekonferenz findet im Firmensitz des Unternehmens, am Donnerstag, 04.04.2019, im Reuterweg 47, 60323 Frankfurt a. M. statt. Die Veranstaltung beginnt um 11.00 Uhr und wird um 13.00 Uhr beendet sein. Für leibliches Wohl ist gesorgt.

Über die DFV Deutsche Familienversicherung AG

Die DFV Deutsche Familienversicherung AG (ISIN DE000A0KPM74), das erste börsennotierte Insurtech-Unternehmen Europas, wurde 2007 als Versicherungs-Start-up mit dem Ziel gegründet, Versicherungsprodukte anzubieten, die Menschen wirklich brauchen und sofort verstehen: "Einfach. Vernünftig". Die DFV Deutsche Familienversicherung AG ist für ihre vielfach ausgezeichneten Krankenzusatzversicherungen (Zahn-, Kranken-, Pflegezusatzversicherung) sowie Unfall- und Sachversicherungen bekannt. Auf Basis des hochmodernen und skalierbaren, in-house entwickelten IT-Systems setzt das Unternehmen mit durchweg digitalen Produktdesigns sowie der Abschlussmöglichkeit über digitale Sprachassistenten neue Maßstäbe in der Versicherungsbranche. Weitere Informationen unter: www.deutsche-familienversicherung.de

Bilanzpressekonferenz des ersten börsennotierten Insurtech Europas [PDF]