German Brand Award für Deutsche Familienversicherung

Am 29.06.2017 wurde in Berlin der German Brand Award verliehen.

Die DFV Deutsche Familienversicherung AG wurde hierbei als Gewinner in der Rubrik: Industry Excellence in Branding unter Financial Services ausgezeichnet.


German Brand Award 2017

03.07.2017 – Frankfurt am Main - Die Deutsche Familienversicherung (DFV) hat 2016 ihren Markenauftritt vollständig überarbeitet und unter der Maxime „Einfach.Vernünftig.“ die in Deutschland einmalige Kombination einer inhabergeführten Direktversicherers (120 Mitarbeiter) authentisch und glaubwürdig aufgebaut. Der DFV ist es gelungen, mittels erfolgreicher medialer Positionierung des DFV-Inhabers und Gründers, Dr. Stefan M. Knoll, den Themen Versicherung und Digitalisierung ein Stück ihrer Komplexität zu nehmen und somit auch gesellschaftliche Relevanz zu erzielen. Dafür und für ihr Rebranding im vergangen Jahr wurde die Deutsche Familienversicherung durch den Rat für Formgebung in der Kategorie „Industry Excellence in Branding Financial Services“ mit der Auszeichnung „Winner“ prämiert.

Die Deutsche Familienversicherung - Ein Insurtech mit Tradition

Die Deutsche Familienversicherung agiert seit dem 01.04.2007 auf dem deutschen Versicherungsmarkt. Im Jahr 2016 wurde der altbekannte Außenauftritt der Deutschen Familienversicherung durch ein komplett neues Erscheinungsbild abgelöst. Bei der Wort-/Bildmarke wurde die stilisierte Familie durch einen Adler ersetzt. Hierzu Dr. Stefan M. Knoll, Vorsitzender des Vorstandes: „Dem lag die Überlegung zugrunde, dass die Familie immer stärkeren Erosionen ausgesetzt ist, weshalb der Firmenname „Deutsche“ mehr betont werden sollte. Der Adler, welcher seit über 1000 Jahren das Wappentier der Deutschen ist, wurde somit zur neuen Bildmarke des Unternehmens.“ In diesem Zusammenhang wurden auch alle Broschüren, Produktfolder, Flyer sowie der komplette Online-Auftritt und das Angebotswesen des Unternehmens umgestaltet. Alles wurde „luftiger“, moderner und klarer. Damit passt das neue Erscheinungsbild zu den revolutionären digitalen Neuerungen der Deutschen Familienversicherung: Die papierlose E-Police, der Versicherungsschein im Wallet-Format für das Smartphone und die neue 16er-Matrix mit den vier Produktfamilien „Zahn“, „Ambulant“, „Stationär“ und „Pflege“, für deren Abschluss nur noch das Alter des Kunden benötigt wird.

Über die DFV Deutsche Familienversicherung AG

 Die in Frankfurt am Main ansässige Deutsche Familienversicherung steht für ein umfassendes Angebot an Pflege- und Krankenzusatzversicherungen sowie Sachversicherungen. In ihrem Jubiläumsjahr 2017 ist es ausgesprochenes Ziel den Digitalisierungsprozess weiter voranzutreiben und die Vorreiterrolle auszubauen. Mit den einfach verständlichen, vernünftigen und ausgezeichneten Versicherungen der 16er-Matrix sind neue Maßstäbe in der Branche gesetzt worden. Weitere Informationen unter: www.deutsche-familienversicherung.de

 Zur Seite des German Brand Institute.