Bei Krankentagegeld noch viel Verbesserungspotenzial

Erstmals hat jetzt das Analysehaus Morgen & Morgen die Bedingungswerke der Krankentagegeld-Tarife durchleuchtet. Sechs Tarife erhalten eine 5-Sterne-Bewertung. Insgesamt wurden 90 Tarife von 32 Anbietern im Bereich Zusatzversicherung analysiert. Dabei haben „die meisten Tarife nur mittelmäßig überzeugt“.


Dass ein Krankentagegeld-Tarif nicht dem anderen gleicht, wurde jetzt beim erstmaligen Rating der Bedingungswerke der Krankentagegeld-Tarife deutlich, die sich das Analysehaus von Morgen & Morgen (www.morgenundmorgen.de) vorgenommen hatte.

Die entsprechenden Produkte von 32 privaten Krankenversicherern kamen auf den Prüfstand. Davon erhielten nur jeweils die beiden Krankentagegeld-Tarife der Barmenia (www.barmenina.de), der Concordia (www.condcordia.de) und der Deutschen Familienversicherung (www.deutsche-familienversicherung.de) die Höchstwertung und fünf Sterne.

... Lesen Sie den vollständigen Artikel "Bei Krankentagegeld noch viel Verbesserungspotenzial" auf bocquel-news.de vom 20.08.2018.