Hausratversicherung

Hausratversicherung DFV-HausratSchutz

  • Beschädigung
  • Zerstörung
  • Abhandenkommen
  • Erstattung zum Neuwert
  • Übernahme von Folgekosten
Monatsbeitrag berechnen
Basis

bis 50 m²
Wohnfläche

32.500 €
Versicherungssumme

Schutz bei

Beschädigungen
Zerstörungen
Abhandenkommen

DFV-FahrradSchutz

Komfort

bis 75 m²
Wohnfläche

48.750 €
Versicherungssumme

Schutz bei

Beschädigungen
Zerstörungen
Abhandenkommen

DFV-FahrradSchutz

Premium

bis 100 m²
Wohnfläche

65.000 €
Versicherungssumme

Schutz bei

Beschädigungen
Zerstörungen
Abhandenkommen

DFV-FahrradSchutz

Exklusiv

bis 150 m²
Wohnfläche

97.500 €
Versicherungssumme

Schutz bei

Beschädigungen
Zerstörungen
Abhandenkommen

DFV-FahrradSchutz

Leistungen der Hausratversicherung im Überblick

Basis Komfort Premium Exklusiv
Versicherungsleistungen
Versicherungssumme 32.500 € 48.750 € 65.000 € 97.500 €
Selbstbeteiligung 300 € 300 € 300 € 300 €
Gesamter Hausrat

bis zur allgemeinen Entschädigungsgrenze

bis 50 m²

bis 75 m² bis 100 m² bis 150 m²
Gebäude- und Mobiliarverglasungen

bis zur allgemeinen Entschädigungsgrenze

       
Wertsachen einschließlich Bargeld

bis zu den besonderen Entschädigungsgrenzen

2.000 €

je Wertsachengruppe

2.000 €

je Wertsachengruppe

2.000 €

je Wertsachengruppe

2.000 €

je Wertsachengruppe

Versicherte Gefahren
Beschädigung        
Zerstörung        
Abhandenkommen        
Verzicht auf Einrede der groben Fahrlässigkeit        
Aufräumkosten, Bewegungskosten, Schutzkosten

bis zur Versicherungssumme

       
Bewachungskosten, Transportkosten, Lagerkosten

bis zur Versicherungssumme

       
Kosten für provisorische Maßnahmen

zum Schutz versicherter Sachen bis zur Versicherungssumme

       
Reparaturkosten
  • von Innenanstrichen, Tapeten oder Bodenbelägen in einer gemieteten oder in Sondereigentum befindlichen Wohnung nach einem versicherten Wasserschaden
  • von Gebäudebeschädigungen nach einem versicherten Abhandenkommen

bis zur Versicherungssumme

       
Allgemeine Entschädigungsgrenzen
am Versicherungsort

bis zur
Versicherungssumme

bis zur
Versicherungssumme

bis zur
Versicherungssumme

bis zur
Versicherungssumme

bis zur
Versicherungssumme

außerhalb des Versicherungsortes (Außenversicherung)

40 % der
Versicherungssumme

40 % der
Versicherungssumme

40 % der
Versicherungssumme

40 % der
Versicherungssumme

Bargeld und auf Geldkarten geladene Beträge

zusammen insgesamt

2.000 € 2.000 € 2.000 € 2.000 €
Urkunden, Sparbücher und sonstige Wertpapiere

zusammen insgesamt

2.000 € 2.000 € 2.000 € 2.000 €
Ihre Tarifwahl

Wichtige Gründe für eine Hausratversicherung

Leistungsbereiche DFV-Hausratversicherung

Einbruch

Die Anzahl der Wohnungseinbrüche ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Ein Einbruchdiebstahl liegt vor, wenn jemand Sachen entwendet, nachdem er in einen Raum eines Gebäudes eingebrochen, eingestiegen oder z. B. mittels falscher Schlüssel eingedrungen ist. Die Hausrat­versicherung ersetzt - im Rahmen der Versicherungssumme - die Schäden, die durch den Einbruchdiebstahl verursacht worden sind, zum Wiederbeschaffungswert.

Einbruch

Feuer

Ein wesentliches Element der Hausrat­versicherung ist der Versicherungs­schutz bei Bränden. Ein Wohnungs- oder Hausbrand kann dazu führen, dass man plötzlich sein gesamtes, mühsam erspartes Hab und Gut verliert. Um die verloren gegangenen Einrichtungs­gegenstände wie Möbel, Teppiche oder Kleidung wieder zu beschaffen, tritt die Hausratversicherung im Rahmen der Versicherungssumme mit ihren Leistungen ein.

Wohnungsbrand

Blitz, Sturm und Hagel

Die Folgen von Blitz, Sturm und Hagel können ganze Wohnungseinrichtungen zerstören. Ein in der Hausratversicherung versicherter Sturm ist eine wetterbedingte Luftbewegung von mindestens Windstärke 8 (Windgeschwindigkeit von mindestens 63 km/h). Kommt es zum Schadensfall, so werden zur Messung z. B. Informationen und Beobachtungen des Deutschen Wetterdienstes herangezogen.

Sturmschäden

Wasserschaden

Ein Wasserschaden ist nicht nur besonders ärgerlich, sondern auch besonders teuer. Mit der Hausrat­versicherung der Deutschen Familienversicherung sind Sie z. B. auch im Fall eines Leitungswasser­schadens bestens abgesichert. Ein Wasser­schaden liegt vor, wenn Wasser bestimmungswidrig z. B. aus Zu- oder Ableitungsrohre der Wasserversorgung ausgetreten ist. Versichert sind auch Frostschäden an sanitären Anlagen und Leitungswasser führenden Installationen.

Leitungswasserschaden

Häufige Fragen zur Hausratversicherung

Unser Ratgeber rund um das Thema Recht, Wohnen und Eigentum

Eingefrorene Wasserleitung

Was tun, wenn die Wasserleitung gefriert?

- Sobald die Temperaturen im Winter unter 0°C fallen, frieren immer wieder Wasserleitungen ein. Das kann zu Rohrbruch und schweren Folgeschäden führen. Doch mit einfachen...

Kurzschluss und Überspannungsschäden

Überspannungsschäden und Kurzschluss

- In den vergangenen Jahren sind jährlich weit mehr als 400.000 Schäden durch Blitz und Überspannung an deutsche Versicherungen gemeldet und Leistungen von 340 Mio. Euro...

Nochmal Lust zu blättern? Alle Unterlagen zum Herunterladen

Nachfolgend finden Sie die Ver­sicher­ungs­be­dingung­en der DFV Deutsche Familien­ver­sicher­ung AG in der aktuellen Fassung. Schließen Sie bei uns eine Versicherung ab, lassen wir Ihnen die Ver­sicher­ungs­bedingung­en in der jeweils gültigen Fassung gemeinsam mit dem digitalen Versicherungsschein (e-Police) zukommen.

Fragen zu unseren Bedingungen? Rufen Sie uns an.
069 95 86 969
(Montag - Freitag 08:30 - 19:00 Uhr)